spielerisch coden lernen

entdecke hier die besten Webseiten, Apps und Spiele um einfach programmieren zu lernen

...

 

 

 

Warum sollten Kinder coden lernen?

Das ist ungefähr mit dem Erlernen von Fremdsprachen zu vergleichen. Je früher man sich damit beschäftigt, um so schneller und einfacher geht es. Die Welt wird immer digitaler und ein Grundverständnis von Logik und Programmieren wird bald essentiell für die Nutzung und Gestaltung der Technologien von morgen und bieten zudem auch einen einfacheren Einstieg in die Welt der Mathematik, der Musik und Philosophie. Im weiteren Sinne geht es darum, komplexe Probleme zu analysieren und in Teilaspekte zu zerlegen, die jeweils für sich gelöst werden müssen. Technologien entwickeln sich so schnell, das diese nicht ausreichend in die Lehrpläne der Schulen aufgenommen werden können oder das notwendige Wissen den Lehrern zur Verfügung steht.

Mittlerweile gibt es die unterschiedlichsten Möglichkeiten spielerisch die Konzepte und Möglichkeiten coden zu lernen. Von einfachen Logik- und Gruppenspielen, über Apps und online Kurse bis hin zu komplexen Baukastensystemen stehen die vielfältigsten Angebote bereit, alters- und interessengerecht die Grundlagen der Programmierung zu erlernen. Erfahre hier mehr, warum Kinder coden lernen sollten.

 

 

Ab wann können Kinder coden lernen?

Wenn man die Grundlagen der Logik und sequentiellen Abläufe mit einbezieht, können erste Gehversuche bereits ab 3 Jahren beginnen. So kann der Umstieg auf Bildschirmgebundene Inhalte und Angebote schon mit dem Grundschulalter erfolgen, ist aber dafür keine Voraussetzung. Viele Angebote sind zudem auch für Jugendliche und Erwachsene nutzbar und helfen altersunabhängig dabei einen einfachen Einstieg in Programmiersprachen, KI, 3D Druck oder virtuelle Realitäten zu finden.

 

 

Coding Apps für Kinder

Auf dem Handy oder Tablet ein Spiel zu spielen findet jedes Kind toll, wenn es dabei auch noch spielerisch programmieren lernt, um so besser. Doch welche sind die besten Apps für Kinder um richtig coden zu lernen? Auf CODINGTOYS findest Du die besten Apps für Kinder unterschiedlichen Alters.

Ergänzend dazu gibt es Roboter und Baukastensysteme, mit denen sich dann sofort das erworbene Wissen in die Tat umsetzen lässt und in online Communites spannende und interessante Projekte mit anderen geteilt werden kann.

 

 

Coding Kurse für Kinder

Es gibt die verschiedensten Offline und Online Angebote für Kinder unterschiedlichen Alters in Gruppen oder auch direkt betreut verschiedene Aspekte des codens lernen zu können. Je nach Anbieter und Philosophie unterscheiden sich hier die Konzepte reichlich. Hauptsächlich bieten die Kurse Lernpfade, Gemeinschaftsgefühl und fachliches knowhow durch ausgebildete Dozenten, mit denen Kinder sehr schnell auch in komplexere Projekte einsteigen können. Ergänzend sind oft auch Online Communities mit der Chance auf Austausch zu eigenen und fertigen Projekten, mit denen sich das Gelernte selbständig vertiefen lässt.

 

 

 

 

 

 

 

 

"Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken."

Galileo Galilei

 

 

...

 

Über CODINGTOYS

Dieses Projekt bietet einen ersten Überblick über die besten Möglichkeiten spielerisch coden zu lernen. Welche Möglichkeiten gibt es eigentlich derzeit, die Grundlagen von Logik und Programmierung altersgerecht zu vermitteln? Und wo kann man diese kaufen? CODINGTOYS ist Dein Einstieg und Übersicht über die neuesten und besten Lernangebote um programmieren spielerisch zu lernen.

Sofern von den vorgestellten Angeboten Empfehlungsprogramme nutzbar sind, habe ich entsprechende Affiliate Links zur Weiterleitung verwendet. Falls Du über diese Seite ein interessantes Angebot gefunden hast und es dann kaufst, bekomme ich eine kleine Provision ohne Mehrkosten für Dich. Möchtest Du CODINGTOYS weiter unterstützen, kannst Du mir Deine Empfehlungen für neue Einträge oder etwas für die Kaffeekasse schicken.